Hauswirth Logo

... Gutes für mich

Rezepte

Dreierlei Mousse von der Hauswirth Schokolade

Dreierlei Mousse von der Hauswirth Schokolade

Zutaten:

  • Je 100 ml Milch
  • 2 Tafeln (2 x 80 g) dunkle Hauswirth Schokolade
  • 2 Tafeln (2 x 80 g) weiße Hauswirth Schokolade
  • 2 Tafeln (2 x 80 g) Hauswirth Vollmilchschokolade
  • Je 1 Blatt Gelatine (2–3 Blatt für die Terrine)
  • Je 250 ml Schlagobers
  • Zum Garnieren: Beeren, Obstspalten, etc.

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, weiße, helle und dunkle Schokolade in Stücke brechen. Milch aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die jeweilige Schokoladesorte darin auflösen. Dabei schön glatt verrühren und bei Bedarf nochmals kurz auf den Herd stellen, aber nicht über 60° C erhitzen bzw. keinesfalls kochen!

Gelatine darin auflösen und abkühlen lassen, bis die jeweilige Masse leicht dickflüssig wird.

Obers nicht zu steif aufschlagen und mit einer Teigkarte nur wenig davon abnehmen und mit einem Schneebesen zügig unter die jeweilige Schokolademasse rühren. Dann restliches Schlagobers unterrühren.

In drei große Schüsseln oder kleine Portionsschalen bzw. – gläser füllen, dabei nach Belieben Beeren, Fruchtstücke oder Beerenragout abwechselnd mit der Mousse einfüllen. Abgedeckt 2–3 Stunden kalt stellen. Nach Belieben im Glas servieren oder einen Löffel in heißes Wasser tauchen, abtrocknen und mit dem warmen Löffel aus der Masse Nockerl stechen. Auf Tellern anrichten und mit Früchten oder Fruchtpürees nach Belieben garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten ohne Kühlstellen

Bereitgestellt vom Hotel „Das Moser“

Franz Hauswirth Ges. m.b.H.

Industriestr. 1
2421 Kittsee, Austria

+43(2143) 2400