Hauswirth Logo

... Gutes für mich

Aktuelles

Neues vom Osterhasen

Interview mit ORF Burgenland

 20 Millionen Schokohasen vom Fließband

Bei Hauswirth in Kittsee im Bezirk Neusiedl am See werden jedes Jahr rund 20 Millionen Schokoosterhasen erzeugt. Nur Restbestellungen an Osterware werden derzeit noch produziert.

Der absolute Verkaufsschlager ist der klassische, stehende Osterhase aus Milchschokolade. Er trägt Latzhose und Karohemd und ist 200 Gramm schwer. Es gibt aber auch Minihasen mit zwölf Gramm sowie Riesenosterhasen, die 400 Gramm auf die Waage bringen.

 

170327 ORF Bild01

                                     

„Die Ostersaison ist die größte Saison und für uns und daher essenziell“, erklärt Geschäftsführer Peter Hauswirth. Zwar gäbe es rund um Weihnachten im Verbund mit Halloween, Nikolo und Neujahr noch mehr zu tun. Als Einzelereignis ist aber Ostern das wichtigste Highlight im Jahr für die Firma Hauswirth. Das spüre man auch beim Fabriksverkauf, der in den Tagen vor Ostern besonders gut läuft.

Trend zu zertifizierter Schokolade

Die Firma Hauswirth in Kittsee beschäftigt derzeit rund 150 Mitarbeiter und produziert das ganze Jahr über ein breites Schoko-Sortiment. Für alle, die keine tierischen Produkte essen, gibt es seit kurzem auch vegane Schokolade im Angebot.

 

170327 ORF Bild10

 

In der Produktion wird außerdem vermehrt auf zertifizierte Schokolade gesetzt. „Wir beobachten einen Trend zu sozial-zertifizierten Produkten, also zum Beispiel Fair-Trade-Schokolade“, so Hauswirth. Diese Zerfitikate sollen dafür bürgen, dass den Bauern in den Anbaugebieten auch etwas übrig bleibt.

-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild
-ORF-Bild

Franz Hauswirth Ges. m.b.H.

Industriestr. 1
2421 Kittsee, Austria

+43(2143) 2400